Datum der Veröffentlichung
05.07.2020
Datum der Kauferfahrung
29.06.2020
05.07.2020
Ich konnte meine versicherungen die ich habe nicht alle aufführen, die ich sonst eigegeben habe. was ich auch nicht verstanden habe war das ich ja die CD im geschäft gekauft habe und zusätzlich noch einmal fast 30,00 € zahlen musste.
da war ja meinw Wiso SteuerCD günstiger und besser zu verstehen.
Auch mein evtl zu ewrwartende Rückerstattung / Nachzahlung wurde nicht angezeigt.
1.00
Mangelhaft

Datum der Veröffentlichung
04.07.2020
Datum der Kauferfahrung
03.07.2020
04.07.2020
A total crap! Unclear description of the items in the tax return form. Complicated site map and form structure, inconvenient partition of information. Many bugs. Always does not go to the correct page and shows page in German even the language is set to English. Always cannot detect uploaded file or filled data and keeps asking for it. Customer service is terrible with unclear and wrong info.
1.00
Mangelhaft

Datum der Veröffentlichung
06.06.2020
Datum der Kauferfahrung
05.06.2020
06.06.2020
Ich finde es nicht gut das man erst am Ende feststellt das maauf einer Seite gelandet ist wo man eine Gebühr zahlen muss. Wäre ich gleich am Anfang darauf hingewiesen worden hätte ich auf gar keinen Fall mit Steuer go meine Steuererklärung gemacht. Da hätte ich sogar lieber mir die Formulare besorgt und 30 € gespart.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 08.06.2020
Unser Programm kann vor dem Kauf inkl. aller Tipps kostenlos getestet werden. Nichts anderes wird von uns beworben. Die Preise für die Abgabe der Steuererklärung sind zudem auf allen Seiten abrufbar. Jeder kann sich so vorher über den Kaufpreis und die angebotene Dienstleistung ausführlich informieren. Das ist unserer Meinung nach ein faires Angebot.

Datum der Veröffentlichung
06.06.2020
Datum der Kauferfahrung
18.05.2020
06.06.2020
Unsere etwaige Steuerrueckerstattung von Steuergo wurde 4x so hoch berechnet,wie sie tatsaechlich war.Dieses Ergebnis ist schon sehr enttaeuschend.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 08.06.2020
Es tut uns leid, dass sie mit der Berechnung der voraussichtlichen Steuererstattung unzufrieden sind. Leider kommt es immer wieder vor, dass das Finanzamt Werbungskosten nicht anerkennt oder angegebene Einkünfte korrigiert. Ggf. sollten Sie hier Einspruch einlegen. Bei Fragen hilft unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
27.05.2020
Datum der Kauferfahrung
26.05.2020
27.05.2020
Abzocke!!!?
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 02.06.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Wir können Ihre Kritik aber nicht nachvollziehen. SteuerGo kann vor dem Kauf kostenlos bis zur Abgabe der Steuererklärung getestet werden. Das ist unserer Meinung nach ein sehr faires Angebot. Niemand muss bei uns die "Katze im Sack" kaufen. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich vor Ihren haltlosen Vorwürfen ("Abzocke").

Datum der Veröffentlichung
11.05.2020
Datum der Kauferfahrung
10.05.2020
11.05.2020
Ich habe es abgebrochen, da mir Ihr System zu kompliziert war.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 12.05.2020
Es tut uns leid, wenn Sie mit dem Programm unzufrieden sind. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kritik näher erläutern könnten. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
07.05.2020
Datum der Kauferfahrung
05.05.2020
07.05.2020
Die 2 Fehler, die mir angezeigt wurden, konnte ich nicht beheben. Ich wurde nicht schlau aus dem Programm. Somit konnte der Vorgang nicht an das Finanzamt übermittelt werden. Mittlerweile habe ich die Einkommenssteuererklärung mir in Papierform ausgedruckt und werde diesen ans Finanzamt schicken. Ich habe 29,95 € für nichts ausgegeben. Danke für Nichts.
1.33
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 12.05.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Die Fehlerprüfung soll verhindern, dass Sie eine Steuererklärung abgeben, die in sich schon fehlerhaft ist. Insofern können wir Ihre Kritik leider nicht nachvollziehen. Bitte setzen Sie sich zur Lösung des Problems mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
06.05.2020
Datum der Kauferfahrung
06.05.2020
06.05.2020
Das ich dafür fast 30€ bezahlen musste wusste ich im Vorfeld nicht !!! Das ich dann auch noch selber was ausdrucken muss (ich habe keinen Drucker!), wusste ich auch nicht ! Nicht zu empfehlen !!! Ich werde versuchen mein Geld zurück zu bekommen. Für was genau habe ich fast 30€ gezahlt ???
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 12.05.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Sie haben mehrere Möglichkeiten Ihre Steuererklärung mit SteuerGo abzugeben. Die Online-Abgabe mit persönlichem Zertifikat (ohne Postversand) ist nur möglich, wenn Sie ein Zertifikat besitzen. Ansonsten fordert das Finanzamt eine rechtsverbindliche Unterschrift. Bei Fragen zu den Abgabearten hilft unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
11.04.2020
Datum der Kauferfahrung
04.04.2020
11.04.2020
man arbeitet Stunden mit dem Programm, und dann kann man es nicht versenden, und muss doch alles von Hand zu Fuß und in Papierform einreichen. Eine unnötige Geldausgabe
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 14.04.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden mit unserem Programm sind. Sie haben aber mehrere Möglichkeiten die Steuererklärung mit dem Programm abzugeben. Die Online-Abgabe mit persönlichem Zertifikat (ohne Postversand) ist nur möglich, wenn Sie ein Zertifikat besitzen. Bei Fragen zu den Abgabearten hilft unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
07.04.2020
Datum der Kauferfahrung
05.04.2020
07.04.2020
Kann ich noch nicht bewerten, da ich trotz Überweisung noch keine Rückmeldung habe, ob meine elektronische Steuererklärung schon an das Finanzamt Essen Süd gesandt worden ist.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 14.04.2020
Sie haben als Bezahlart "Vorkasse" gewählt. Ihre Steuererklärung wurde sofort nach Zahlungseingang für die Abgabe der Steuererklärung bei Ihrem Finanzamt freigeschaltet. Hinweis: Ein Versand Ihrer Steuerunterlagen erfolgt aus rechtlichen Gründen nicht automatisch, sondern muss durch Sie angestoßen werden. Bei Fragen hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
06.04.2020
Datum der Kauferfahrung
12.04.2019
06.04.2020
Sehr unzufrieden.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 07.04.2020
Leider können wir Ihre Unzufriedenheit nicht nachvollziehen. Sie haben zwei Steuererklärungen mit unserem System gemacht und die Steuererstattung hat mit der Berechnung des Finanzamts übereingestimmt. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kritik näher erläutern könnten und sich mit Ihren Fragen und Anregungen an unseren Kundenservice wenden: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
05.04.2020
Datum der Kauferfahrung
02.04.2020
05.04.2020
Schrecklich kompliziert
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 07.04.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kritik näher erläutern könnten und sich mit Ihren Fragen und Anregungen an unseren Kundenservice wenden: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
28.03.2020
Datum der Kauferfahrung
27.03.2020
28.03.2020
wenn ich alles ausdrucken muss und extra nochmals zur post bringen muss um es an das Finanzamt zu schicken sind die 29€ rausgeschmiessenes Geld. Jede Steuersoftware vom Lidl für 4,99 € erfüllt den selben zweck. Also für mich einmal und nie wieder
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 30.03.2020
Sie haben mehrere Möglichkeiten die Steuererklärung mit dem Programm abzugeben. Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden mit unserem Programm sind. Die Online-Abgabe mit persönlichem Zertifikat (ohne Postversand) ist nur möglich, wenn Sie ein Zertifikat besitzen . Bei Fragen zu den Abgabearten hilft unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
08.03.2020
Datum der Kauferfahrung
27.02.2020
08.03.2020
Nicht gut, ich weiß nicht ob meine Steuerklärung wirklich an das Finanzamt geschickt wurde und wieviel ich wirklich für die Bearbeitung bezahlt habe.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 09.03.2020
Ihre Steuererklärung für 2018 haben Sie per PayPal bezahlt und auch eine Rechnung am 27.02.2020 per E-Mail von uns erhalten. Die Steuerdaten wurde am selben Tag elektronisch an Ihr Finanzamt übermittelt. Den entsprechenden Sendebericht können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen. Unser Kundenservice wird sich mit weiteren Informationen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Datum der Veröffentlichung
25.02.2020
Datum der Kauferfahrung
24.02.2020
25.02.2020
Kann nicht übermittelt werden, da das Programm die Eingabe nicht akzeptiert
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 26.02.2020
Es tut uns leid, wenn Sie mit dem Programm unzufrieden sind. Die Fehlerprüfung verhindert in Ihrem Fall, dass Sie eine Steuererklärung abgeben, die in sich schon fehlerhaft ist. Insofern können wir Ihre Kritik leider nicht nachvollziehen. Bitte setzen Sie sich zur Lösung des Problems mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
13.02.2020
Datum der Kauferfahrung
05.12.2019
13.02.2020
Letze Rotz
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 17.02.2020
Es tut uns leid, weil die Steuernachzahlung deutlich höher ausgefallen ist als von unserer App errechnet. Die Berechnung aufgrund Ihrer Angaben war durchaus korrekt. Allerdings hat Ihr Finanzamt die angegebenen Einkünfte korrigiert und Progressionsleistungen hinzugerechnet. Dadurch kommt die höhere Nachzahlung zustande. Bei Fragen hilft unser Kundenservice Ihnen gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
12.02.2020
Datum der Kauferfahrung
12.02.2020
12.02.2020
TGotal blöd.Im Vorjahr ging alles digital ohne Papier und ohne Kosten.Bin auf steuergo reingefallen.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 17.02.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Sie haben mehrere Möglichkeiten die Steuererklärung mit dem Programm abzugeben. Die Online-Abgabe mit persönlichem Zertifikat (ohne Postversand) ist nur möglich, wenn Sie ein Zertifikat besitzen. Zudem kann SteuerGo vor dem Kauf mit (fast) allen Funktionalitäten kostenfrei getestet werden. Bei Fragen: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
11.02.2020
Datum der Kauferfahrung
11.02.2020
11.02.2020
Leider habe ich keine Hilfe bekommen.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 12.02.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden mit unserem Programm und dem Kundenservice sind. Der Kundenservice hat Ihnen mehrfach per E-Mail geantwortet und Ihnen auch einen telefonischen Rückruf angeboten. Dieses Angebot haben Sie leider nicht wahrgenommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei Fragen erneut an unseren Kundenservice wenden: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
11.02.2020
Datum der Kauferfahrung
06.02.2020
11.02.2020
Worst service ever.

Update: I've mailed the required documents to the tax office in order to complete the procedure BUT the tax office doesn''t accept anymore "paper documents" so sent me back the documents. I had to do again all the procedure with elstra. This was a complete waste of time and money.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 12.02.2020
We are sorry if you are dissatisfied. As our customer service department has already informed you, the tax office has refused to accept your letter because the letter you sent was not sufficiently stamped. In such a case, the tax office refuses to pay the additional postage and therefore refuses to accept the letter. This has nothing to do with our software.

Datum der Veröffentlichung
17.01.2020
Datum der Kauferfahrung
16.01.2020
17.01.2020
Zu teuer
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 22.01.2020
Jeder kann sich so vorher - sofern er dies auch will - über den Kaufpreis und die angebotene Dienstleistung ausführlich informieren. SteuerGo kann zudem vor dem Kauf mit (fast) allen Funktionalitäten inkl. Ratgeber und Tipps kostenfrei getestet werden. Das ist doch eigentlich sehr transparentes und unserer Meinung nach auch faires Angebot.

Datum der Veröffentlichung
15.01.2020
Datum der Kauferfahrung
15.01.2020
15.01.2020
Habe meine Antwort vom Finanzamt erhalten, keine Rückmeldung von SteuerGo.
Null Informationfluss zur Steuererklärung.
1.33
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 16.01.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Ihre Steuererklärung haben Sie am 16.10.2019 elektronisch an Ihr Finanzamt übermittelt. Grundsätzlich haben wir keinen Einfluss auf die Dauer der Bearbeitung beim Finanzamt. Denken Sie bitte auch daran, den Ausdruck der Steuererklärung unterschrieben bei Ihrem Finanzamt einzureichen. Unser Kundenservice wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Datum der Veröffentlichung
13.12.2019
Datum der Kauferfahrung
12.12.2019
13.12.2019
Also es läuft alles schnell aber so überprüft wird es leider nicht und bei mjr hat ganz wenig geholfen
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 16.01.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden mit unserem Programm sind. Leider können wir Ihren Kommentar nicht nachvollziehen. Sie haben innerhalb eines Vormittags die Erklärungen der letzten 3 Jahre erledigt. Das hat scheinbar sehr gut funktioniert Bei Fragen hilft unser Kundenservice aber immer gerne weiter: hilfe@steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
05.12.2019
Datum der Kauferfahrung
03.12.2019
05.12.2019
Zahlen und dann geht es nicht weiter
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 16.01.2020
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden mit unserem Programm sind. Leider können wir Ihren Kommentar nicht nachvollziehen. Bei Fragen hilft unser Kundenservice gerne weiter: hilfe@lsteuergo.de

Datum der Veröffentlichung
15.11.2019
Datum der Kauferfahrung
15.11.2019
15.11.2019
Lt.Ihrer Berechnung sollte ich ca. 876, Euro zurückbekommen,Aber gestern bekam ich Post vom Finanzamt,und muss ca. 670, Euro nachzahlen.Ich verstehe so etwas nicht.Ich habe alles so weitergeleitet wie beschrieben.Ich bin
daher sehr sauer und werde SIE dementsprechend weiter empfehlen.Als Krönung Hatten Sie noch erwähnt, das Ich bei genaueren Angaben noch mehr
v.Finanz.erstattet würde.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 18.11.2019
Es tut uns leid, dass Sie mit der Berechnung der voraussichtlichen Steuererstattung unzufrieden sind. Leider kommt es immer wieder vor, dass Einkünfte - wie in Ihrem Fall - nicht korrekt erklärt werden. Die Renteneinkünfte wurden von Ihrem Finanzamt nach oben korrigiert und führten entsprechend zu einer höheren Steuerschuld. Bei Fragen hilft unser Kundenservice gerne weiter

Datum der Veröffentlichung
06.08.2019
Datum der Kauferfahrung
30.07.2019
06.08.2019
Hatte Schwierigkeiten habe die angegebene Telefonnummer mehrmals angerufen leider hat sich keiner gemeldet.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 26.08.2019
Leider liegt uns keine Anfrage von Ihnen vor. Haben Sie eine Telefonnummer für den Rückruf hinterlassen? Unser Kundenservice ruft i.d.R zeitnah, spätestens aber innerhalb eines Werktages zurück. Bei Fragen erreichen Sie uns auch immer per E-Mail unter hilfe(at)steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
05.08.2019
Datum der Kauferfahrung
31.07.2019
05.08.2019
Irreführend
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Leider können wir Ihre Kritik nicht nachvollziehen. Die Preise sind auf allen Seiten abrufbar; jeder kann sich vorher über den Kaufpreis und die Leistung informieren. In diesem Zusammenhang von Irreführung zu sprechen, ist nicht nachvollziehbar. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Kritik kurz erläutern könnten: hilfe(at)steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
02.08.2019
Datum der Kauferfahrung
31.07.2019
02.08.2019
kostenloser Bulshitt, wenn es etwas komplizierter wird.
Flache Antworten von Papageien ala: freelancern
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Jeder kann sich - wenn er will - vor dem Kauf über den Kaufpreis und die angebotenen Dienstleistungen informieren. SteuerGo kann zudem vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Unseren Kundenservice haben Sie leider bisher nicht in Anspruch genommen, daher können wir ihre seltsame Äußerung auch nicht nachvollziehen. Haben Sie evtl. mit Ihrem Finanzamt anstatt mit unser Kundenservice telefoniert?

Datum der Veröffentlichung
02.08.2019
Datum der Kauferfahrung
31.07.2019
02.08.2019
Ich habe beim Ausfüllen des Formulars Hamburg Nord angegeben. Sie haben alles nach Ost-Hamburg geschickt. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Laut Ihren Eingaben wurde Hamburg-Ost von Ihnen ausgewählt. Dementsprechend erfolgt auch der Versand an das Finanzamt Hamburg-Ost. Unser Kundenservice wird Sie mit weiteren Infos kontaktieren.

Datum der Veröffentlichung
01.08.2019
Datum der Kauferfahrung
29.07.2019
01.08.2019
Ich konnte die Steuererklärung meiner Frau (Getrenntveranlagung) nicht ausdrucken.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Am 29.07.2019 wurden beide Steuererklärungen elektronisch an das Finanzamt übermittelt. Für beide Vorgänge liegen entsprechende Sendeberichte mit Telenummer vor und können Ihrem Kundenservice eingesehen werden. Ein Ausdruck sollte problemlos möglich sein. Bitte setzen Sie sich zur Klärung mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe(at)steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
01.08.2019
Datum der Kauferfahrung
31.07.2019
01.08.2019
Leider noch keine Ware angekommen.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Ihre Steuererklärung wurde sofort nach der Bezahlung für die Abgabe bei Ihrem Finanzamt freigeschaltet. Da wir ein Onlinedienst sind, erfolgt kein physischer Versand der Software Auch der Versand Ihrer Steuerunterlagen erfolgt aus rechtlichen Gründen nicht automatisch, sondern muss durch Sie angestoßen werden. Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe(at)st

Datum der Veröffentlichung
01.08.2019
Datum der Kauferfahrung
30.07.2019
01.08.2019
Sehr schlechter Service. Erst am Ende erfährt der Nutzer die Kosten. Sollte
zu Beginn ersichtlich sein.
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Es tut uns sehr leid, dass Sie mit SteuerGo unzufrieden waren. Die Preise und der Leistungsumfang unserer Anwendung können Sie auf jeder Seite einsehen. Wir bieten Ihnen mit unserem Programm eine günstige Möglichkeit die Steuererklärung selbst zu bearbeiten. Zudem können Sie SteuerGo vor dem Kauf ausgiebig testen, ohne zu bezahlen. Das ist unseres Erachtens ein faires Angebot.

Datum der Veröffentlichung
01.08.2019
Datum der Kauferfahrung
30.07.2019
01.08.2019
Nein
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Leider können wir Ihre Kritik nicht nachvollziehen. SteuerGo kann von vor dem Kauf inkl. aller Tipps kostenlos getestet werden. Es freut uns, dass es Ihnen anscheinend am 30.07.2019 problemlos gelungen ist, Ihre Steuererklärung erfolgreich elektronisch zu versenden. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: hilfe(at)steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
01.08.2019
Datum der Kauferfahrung
29.07.2019
01.08.2019
nach dem die formulare als vollständig gemeldet.konnten sie nach mehreren anläufen an das finanzamt übersandt werden. protokoll liegt vor. nach ausdruck der herunter geladenenvordrucke waren nur dir ersten vier vorhanden. beim anklichen meiner formular wurdr "0 formulare, 0 entwürfe u. 0 versand" angezeigt
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 05.08.2019
Am 31.07.2019 erfolgte um 21:42 Uhr die Übermittlung Ihrer Steuererklärung an das Finanzamt. Ein entsprechender Sendebericht mit Telenummer liegt uns vor und kann von Ihnen zusammen mit der Empfangsbestätigung des Finanzamts online eingesehen werden. Ihre Steuererklärung umfasst laut Sendebericht 4 Seiten. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung: hilfe(at)steuergo.de

Datum der Veröffentlichung
30.07.2019
Datum der Kauferfahrung
29.07.2019
30.07.2019
Ich habe Elster eingegeben und kam auf Ihre Seite. Das war nicht in Ordnung. Man konnte es nicht auf den 1. Blick sehen, dass es nicht Elster ist.
Das Programm finde ich unübersichtlich. Die Nr. der Steuererklärung sind nur manchmal zu sehen, d.h. man muss lange suchen, um eine bestimmte Seite der Steurerklärung zu finden. Manche habe ich gar nicht gefunden. Dass es etwas kostet, wurde auch erst
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 31.07.2019
SteuerGo kann vor dem Kauf inkl. aller Tipps kostenlos getestet werden. Preise sind auf allen Seiten abrufbar. Eine Verwechslung ist schon aufgrund des Namens und der Farbgebung schwer möglich. Wir bieten als Privatunternehmen eine Dienstleistung an; nur wenn Sie wirklich zufrieden sind u. die Daten an den Fiskus übertragen, fällt der Kaufpreis ein. Das ist unserer Meinung nach ein faires Angebot.

Datum der Veröffentlichung
28.07.2019
Datum der Kauferfahrung
27.07.2019
28.07.2019
Es war nicht möglich eine Lieferung ohne Zertifikat zu bekommen, trotzdem habe ich 30 Euro gezahlt
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Bereits seit der Steuererklärung für 2017 müssen die Anlagen G bzw. S (plus EÜR) zwingend elektronisch per Zertifikat übermittelt werden (Vorgabe d. Finanzverwaltung). Wir weisen daher bei der Dateneingabe an verschiedenen Stellen auf diese Anforderung hin. Das Zertifikat dient als persönliche Unterschrift bei der Abgabe und wird auch für Ihre Umsatz- und Gewerbesteuererklärung benötigt.

Datum der Veröffentlichung
21.07.2019
Datum der Kauferfahrung
19.07.2019
21.07.2019
Im allgemeinen gibt es zu wenig Erklärung zu Eingaben. Explizit fehlen Hinweise zu Renteneinkünften aus Betriebsrenten und deren steuerfreier Teil. Daneben wurde der steuerfreie Teil viel zu hoch bewertet. Diese Fehlerhafte Berechnung findet man auch in Elster. Also wird Elster nur in ein anderes Gewand gepackt. Dafür ist das Programm zu teuer in Bezug auf kostenfreie Version von Elster.
1.33
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Leider können wir Ihre Kritik nicht nachvollziehen. Wir bieten allen Usern die Möglichkeit die App vor dem Kauf inkl. Hilfen zu testen. Die Berechnung der Renteneinkünfte und insbesondere des steuerfreien Teils entspricht den gesetzlichen Vorgaben und ist korrekt. Hier sollten Sie Ihre Eingaben prüfen, wenn sowohl unser Ergebnis als auch das der Finanzverwaltung von Ihren Vorstellungen abweicht.

Datum der Veröffentlichung
17.07.2019
Datum der Kauferfahrung
14.07.2019
17.07.2019
viel zu kompliziert werde ich nie wieder kaufen / nutzen
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Es tut uns leid, wenn Sie mit der Bedienung unzufrieden sind. Sie können SteuerGo vor dem Kauf inkl. aller Tipps und Hilfen testen. Das können Sie bei einer Software-DVD aus dem stationären Handel nicht. Nur wenn Sie wirklich zufrieden sind u. Ihre Daten an den Fiskus übermitteln wollen, fällt der Kaufpreis ein. Das ist unserer Meinung nach ein faires Angebot.

Datum der Veröffentlichung
12.07.2019
Datum der Kauferfahrung
11.07.2019
12.07.2019
Ich bin total enttäuscht dieses Unternehmen hat eine glatte 6 verdient die schlechteste Note in einem Zeugnis :-((((((
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Allerdings können wir Ihre Kritik nicht ganz nachvollziehen, da Sie in den letzten Jahren unser Programm regelmäßig zur Bearbeitung Ihrer Jahressteuererklärung genutzt haben. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie Ihre Kritik etwas erläutern könnten.

Datum der Veröffentlichung
11.07.2019
Datum der Kauferfahrung
09.07.2019
11.07.2019
Unmögliches Programm Es beschleicht mich hier das Gefühl der Abzocke
Leider kann ich es nicht zurückgeben. Wollte ein einfaches unkompliziertes Programm, wenn irgendetwas vom Normalen abweicht kommen Sie nicht weiter
1.33
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Es tut uns leid, wenn Sie unzufrieden sind. Wir können Ihre Kritik aber nicht nachvollziehen. SteuerGo kann vor dem Kauf kostenlos bis zur Abgabe der Steuererklärung getestet werden. Das ist unserer Meinung nach ein sehr faires Angebot. Niemand muss bei uns die "Katze im Sack" kaufen. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich vor Ihren haltlosen Vorwürfen ("Abzocke").

Datum der Veröffentlichung
09.07.2019
Datum der Kauferfahrung
08.07.2019
09.07.2019
Das Programm hat nicht funktioniert. Eigentlich. Ächte ich mein Geld zurück
1.00
Mangelhaft

steuergo.de antwortet: 29.07.2019
Es tut uns leid, dass sie mit unserem Programm unzufrieden waren. Wir würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Ihre aktuelle Kritik etwas genauer erläutern könnten und unseren Kundenservice kontaktieren: hilfe(at)steuergo.de