Datum der Veröffentlichung
20.02.2019
Datum der Kauferfahrung
18.10.2018
20.02.2019
Die oben genannte Firma berechnete mir von einem auf den anderen Monat nicht mehr den Preis der für den Aktionszeitraum festgelegt war, sondern buchte ohne Vorwarnung viel mehr ab als den zu Beginn festgelegten Preis von 26,80€. So wurden einfach ohne Vorwarnung 49€ abgebucht. Als ich mich nun beschwerte wurde die Schuld bei dem Zeitungsverlag gesucht. Alles sehr unprofessionell. Nie wieder...
2.00
Ausreichend

studenten-presse.com antwortet: 27.02.2019
Sehr geehrter Kunde, wir bedauern sehr, dass es bei der Berechnung Ihres NZZ Abos zu Unstimmigkeiten gekommen ist. Leider hat der Verlag kurzfristig & einseitig entschieden, Studenten keinen Vorzugspreis mehr zu gewähren. Dadurch kam es bei Ihnen zu einer einmaligen höheren Berechnung des Abos, die wir jedoch umgehend wieder vergutschriftet haben. Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.